Preview Mode Links will not work in preview mode

Fremdkörper in Fertigprodukten, neue Rechtsvorschriften bei denen die Auslegung unklar ist, aktuelle Warnmeldungen und Rückrufe, medienwirksame Informationen von sogenannten Verbraucherschutzorganisationen. Alles das ist im Arbeitsalltag in der Lebensmittelbranche zu berücksichtigen und genau darum geht es in diesem Podcast.

Fertig gehört? Dann besuchen Sie doch einfach unseren Onlineshop

Aug 31, 2020

Inhalt
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat kurz nacheinander zwei Papiere Veröffentlicht: die Empfehlung „Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten“ und eine aktuelle Fassung der „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel“. Nun gilt es, diese im Betrieb umzusetzen. Was neu ist bzw. erweitert wurde, erfahren Sie in dieser Folge.

Ihre Experte

Prof. Dr. Ulrich Nöhle

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Lebensmittelsicherheit und Hygiene

Kontaktdaten

Tel.: 0170 188 1652
E-Mail: ulrich.noehle@web.de

Weiter Informationen zum Thema dieser Folge

Online-Seminar PREMIUM „Besondere Anforderungen an QM und QS in Zeiten von Corona

Produktion und Rohwarenbeschaffung sichern“ am 03. und 28. September 2020 finden Sie unter www.behrs.de/7304  oder senden eine email an akademie@behrs.de.

Links speziell zu dieser Folge

Wir freuen uns immer über ein Feedback. Schreiben Sie uns Ihre Meinung an podcast@behrs.de.

Links

Unsere Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine 5-Sterne-Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonnieren diesen Podcast. Sie können diesen auch mit Ihren Freunden und Bekannten teilen.

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Bewertung

Dadurch helfen Sie uns die Podcast immer weiter zu verbessern und Ihnen Inhalte zu liefern, die Sie sich wünschen.